Image
Die effiziente Nutzung der Energie ist ein wichtiges Mittel zur Verringerung des Energieverbrauchs. Ein wesentliches  Instrument, den Energiebedarf für die Raumheizung zu senken, ist die Verbesserung der Wärmedämmung von Fassaden und Fenstern. Durch den flächenmäßig größten Anteil fällt dem Isolierglas dabei eine besondere Bedeutung zu.

In vielen Anwendungsfällen sind 3-fach Isoliergläser nicht einsetzbar, z.B. beim Glastausch in zu erhaltenden Fensterrahmen, in denen die Glasdicke und das Scheibengewicht limitiert sind. Mit unserer neuen EffizienzGlas – Produktpalette bieten wir für diese Fälle 2-fach Isoliergläser mit einer besonders guten Wärmedämmung an.
Diese Leistung wird durch den Einsatz eines speziellen Glases erreicht: Pilkington K Glass™ N.

Das online beschichtete Glas wird auf der inneren Seite eines Isolierglases eingebaut und verbessert zusätzlich die energetische Leistung der auf der Außenscheibe aufgebrachten Wärmedämm- oder Sonnenschutzbeschichtung.

Die Beschichtung von Pilkington K Glass™ N ist so optimiert, dass diese auf der Position 4 eines Isolierglases eingebaut werden kann – also auf der zum Raum gerichteten Oberfläche des Isolierglases. Auf dieser Position angeordnet, wird der Ug-Wert des 2-fach Isolierglases auf 0,9 W/m² K verbessert.

In diesem speziellen Aufbau bieten unsere EffizienzGläser THERMOPLUS® K und
INFRASTOP® K  eine deutlich verbesserte Wärmedämmung. Durch die verringerten Verluste von Heizwärme wird Energie effizienter genutzt und zusätzlich sinken für den Nutzer die Energiekosten.

Downloads