01. DELOGCOLOR®, INFRACOLOR® und INFRACLAD® sind stark.

Als Einscheibensicherheitsglas gewährleisten sie die nötige hohe Belastbarkeit gegen Stoß-, Schlag- und Biegebeanspruchung sowie thermische Einflüsse. Zusätzlich werden sie standardmäßig einem Heißlagerungstest unterzogen (ESG-H).

02. DELOGCOLOR® und INFRACOLOR® sind vielfältig verwendbar.
Sie sind in Kaltfassade wie Warmfassade, linienförmig und punktförmig gelagert oder in der Structural Glazing-Fassade einsetzbar.

03. DELOGCOLOR®, INFRACOLOR® und INFRACLAD® bleiben wie sie sind.
Die rückseitige, fest mit der Glasoberfläche verbundene Emaillierung garantiert Farbechtheit und Langlebigkeit.

04. INFRACOLOR® und INFRACLAD® stehen für Perfektion.
Sie sind farblich und im Reflexionsverhalten auf das INFRASTOP®-Programm abgestimmt und ermöglichen so homogene Ganzglasfassaden.

05. INFRACLAD® zweischeibig erfüllt höchste Ansprüche.
Die Fassadenplatten entsprechen mit ihrem speziellen Aufbau optimal dem gewählten INFRASTOP®-Typ.

06. INFRACLAD® überrascht.
Mit INFRACLAD® DESIGN ist auch in der reflektierenden Fassade eine zusätzliche Gestaltung mit Siebdruck möglich.

07. DELOGCOLOR® und DELOGCOLOR® DESIGN sind kreativ.
Durch nahe unbegrenzte Farb- und Dekorvielfalt kann fast jede Idee umgesetzt werden.

08. DELOGCOLOR® und DELOGCOLOR® DESIGN sind ausgereift.
Spezielle Produktionsverfahren sichern einen gleichmäßigen Farbauftrag, den sonst kein Verfahren leisten kann.

09. DELOGCOLOR® und INFRACLAD® sind auf Wunsch selbstreinigend.
In der Kombination mit Pilkington Activ™ verfügen DELOGCOLOR® und INFRACLAD® über eine Glasoberfläche mit einem dualaktiven Selbstreinigungseffekt.

10. Sonnenschürzen runden das Produktprogramm ab.
Sie sind ergänzender, transparenter Sonnenschutz – mit rückseitiger Reflexionsbeschichtung, ohne Emaillierung.

Image

Free Record Shop.
DELOGCOLOR

Downloads